BLUE WALL Finest Furniture Design | Logo
Style-Magazin Designer-Möbel von Blue Wall Design.
Loomfarben

Style-Magazin. Designer-Möbel. Tipps. Trends. News.

Das Blue Wall Style-Magazin präsentiert Ihnen Designer-Möbel mit einem besonderen Ambiente. Lassen Sie sich inspirieren von neuen Einrichtungsideen, charmanten Design-Looks und überraschenden Styles. Das Blue Wall-Team hat eine exklusive Auswahl an Möbel-Stücken zusammengestellt. Machen Sie Ihr Zuhause zu einer individuellen Wohlfühl-Oase. 

Die 10 besten Einrichtungstipps

Mit Designermöbeln glücklich leben.

Mix it.

Kombinieren Sie Gegensätze. Auf alten Wirtshausstühlen liegen moderne, orangefarbenen Filzkissen. Das Ölbild vom Flohmarkt hängt in der weißen Design-Hochglanzküche. An einem kernigen Eichentisch stehen edle Stühle in grünem Samts. Seien Sie mutig. Nichts ist langweiliger als alles aus einem Guss. Machen Sie es spannend.

Akzente setzen.

Manchmal reichen schon kleine Veränderungen, um eine große Wirkung zu erzeugen. Eine besondere Designer-Stehlampe kann dem ganzen Wohnzimmer ein neues Ambiente verleihen. Die farbige Wand verwandelt das Schlafzimmer in eine Wohlfühloase. Oder bunte Wurfkissen peppen das braune Ledersofa neu auf. Aber bedenken Sie, ein guter Akzent ist genug.

Es ist Deine Wohnung.

Machen Sie aus Ihrer Wohnung keinen Showroom. Es ist Ihre Wohnung und Sie sollen sich hier wohlfühlen. Richten Sie sich gekonnt aber individuell ein.

Tisch. Stuhl. Bett.

Es gibt Möbelstücke, die uns besonders nah sind. Diese Möbel sollte man mit großer Sorgfalt auswählen. Dazu gehören: Der Tisch. Der Stuhl. Und das Bett. Hier sollte man keine Kompromisse eingehen. Hier muss Design und Funktion stimmen.  

Designermöbel. Qualität vor Quantität.

Eine Wohnung mit wenigen ausgewählten Designermöbeln ist bereits eine schöne Wohnung. Nicht vor jeder Wand in jeder Ecke muss etwas stehen.  Geben Sie den Möbelstücken Raum um zu wirken. Trennen Sie sich von Dingen. Auch wenn Sie nicht gerade umziehen. 

Weniger Licht.

Gehen Sie mit Licht gefühlvoll um. Alles gleichmäßig hell zu beleuchten, schafft keine angenehme Wohn-Atmosphäre. Die wichtigsten Lampen sollten mit einem Dimmer ausgestattet sein, damit Sie die Raumhelligkeit den unterschiedlichen Bedürfnissen anpassen können. Verschiedene Lichtquellen in einem Raum, z.B. Stehlampe und Deckenleuchte, bieten mehr Möglichkeiten. Designermöbel ins richtige Licht gesetzt, entfalten noch mehr Wirkung.

Nicht für immer und ewig.

Man muss ja nicht gleich die ganze Wohnung neu einrichten. Aber ab und an etwas neu zu gestallten tut der Wohn-Atmosphäre gut. Nehmen Sie sich kleinere, überschaubare Projekte vor. So bleibt Ihre Wohnung immer schön und attraktiv. Und Sie müssen nicht irgendwann die ganz große Renovierung angehen, welche Zeit und Nerven kostet.
 

Die kleinen Dinge.

Schenken Sie auch den kleinen Dingen Beachtung. Wirkt das einzelne Bild an der Wand nicht etwas verloren? Ein Patchwork aus verschiedenen Bildformaten verwandelt die Wand in eine charmante Galerie. Oder - verbannen Sie die kleinen optischen Störenfriede. Dinge wie Spülmittel, Bürste, Kehrblech sollten einen  griffbereiten aber verdeckten Platz in der liebevoll eingerichteten Wohnküche haben. 

Draußen Wohnen.

Auch im Garten und auf der Terrasse sollte man sich an einem besonderen Ambiente erfreuen. Denken Sie bei der Möbelauswahl erst mal nicht praktisch sondern in Themenwelten. Wie möchte ich den Sommer genießen: Im modernem Beachclub-Look, charmant wie im französischen Landhausgarten, oder elegant nordisch… Wenn Sie die Auswahl der Gartenmöbel nach einem Thema ausrichten, entsteht Ihr persönlicher Lieblingsplatz für genussvolles Draußenwohnen. 
  

Deko

Auch beim Umgang mit Deko gilt, weniger ist mehr. Geben sie den Dingen Raum um zu wirken. Achten Sie bei Kombinationen darauf, dass Materialien und Farben miteinander harmonieren. Und – arbeiten Sie mit ungeraden Zahlen, wenn sie eine Gruppe zusammenstellen. Drei Kerzen sind spannender als zwei. Designermöbel wirken mit der richtigen Dekoration noch schöner.

 

Alles, was sie über die richtige Auswahl neuer Designermöbel wissen müssen.

Blue Wall-Profitipps: individuelle Designermöbel für Esszimmer, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Garten.

Blue Wall Design. Ihre Adresse für individuelle Designermöbel.

Im Blue Wall-Shop entdecken Sie Designermöbel mit dem gewissen Etwas. Stühle in Stoff, Leder und Loom. Designertische. Exklusive Polsterbetten. Betten aus Original Loom. Charmate Gartenmöbel. Und viele weitere Möbelstücke, die Ihr Zuhause verschönern.

Zum Shop Designermöbel